LOCKING

 

Locking hat ein klar definiertes Bewegungsbild, welches sich durch bestimmte Schritte und Bewegungen,

die sogenannten Locks, auszeichnet.

Alle Bewegungen werden groß, teilweise übertrieben, und meist sehr dynamisch getanzt.

Diese Bewegungen stammen von den social Dances der 60er Jahre in den USA,

wie z. B. Funky Chicken, Jerk, Mashed Potato und Sneak.

Der typische Locking-Ausdruck wird als „cool“ oder „comical“ bezeichnet.

Typische Locking-Bewegungskombinationen tragen oft Namen aus dem Cartoonbereich, was den Ausdruck und die Intention des Tanzes nochmals unterstreicht.

So gibt es Bezeichnungen wie „Skeeter Rabbitt“, „Scooby Doo“, „Tom and Jerry“ und „Uncle Sam“.

DONNERSTAG

21:00 - 22:00

RONNY/FARIN

ZURÜCK NACH OBEN
© 2020 by EAST ATTITUDE. Fabienne Bruggmann

PARTNER:

Perron 1, Oberbüren

Jugend und Sport, Tanz und Gymnastik

BGB Verband, Schweiz

logo F.png
Logo-black 1024.png
Logo_EMfit_defx.png