HIP HOP

Hip-Hop ist eine kulturelle Bewegung, die ihre Ursprünge in den afroamerikanischen

Ghettos New York Citys der 70er Jahren hat und sich mittlerweile zu einer weltweiten Subkultur der urbanen Jugend (Jugendkultur) entwickelt hat.

Aufgrund ihrer Ursprünge versteht sich Hip-Hop als Street Culture, als Kultur,

die zum erheblichen Masse auf der Strasse gelebt wird. 

 

MONTAG/ DONNERSTAG/ FREITAG

FARIN